• Private Parkraumüberwachung

      Parkplätze vor Supermärkten stehen den Kunden für die Zeit des Einkaufs kostenlos zur Verfügung. Entsprechende Hinweise befinden sich regelmäßig an der Zufahrt zum Parkplatz, aber auch auf dem Parkplatz selbst. Sie sind so oft anzutreffen, dass sie von den Kunden eigentlich nicht mehr wahrgenommen werden.

      Schadenfixblog- 196 Leser -
    • Bei hartnäckigem Falschparken kann die Fahrerlaubnis entzogen werden

      Verfasser des Beitrages: Rechtsanwalt Ulrich Sefrin gelesen: 3 , heute: 3 , zuletzt: 3. März 2017 Es ist allgemein bekannt, dass die Fahrerlaubnis entzogen werden kann, wenn ein Kraftfahrer mit Alkohol im Verkehr auffällt, oder wenn er erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen begeht. Weitgehend unbekannt ist, dass die Fahrerlaubnis unabhängig von den im Fahreignungsregis ...

      Schadenfixblog- 152 Leser -
  • Herbert Warnke gestorben

    Bonn, 14. Februar 2018 (DVR) – Der frühere Hauptgeschäftsführer des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) Herbert Warnke ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Von 1975 bis 1994 leitete Warnke die Geschicke des DVR. DVR-Präsident Dr. Walter Eichendorf würdigt die Verdienst ...

    Schadenfixblog- 73 Leser -
  • Webinare für Verkehrsrechtler

    Kunden bestätigen uns: 25% Zeitersparnis durch beschleunigte Fallabwicklung In unseren Webinaren speziell für Verkehrsrechtler informieren wir Sie über unsere neuesten Entwicklungen und Innovationen rund um das beste digitale Netzwerk für Verkehrsrechtler. Sie erfahren, wie Sie die Unfallbearbeitung um 25 % beschleunigen Kunden binden und leichter Neumandate generieren sich ...

    Schadenfixblog- 54 Leser -
  • Österreich: 4,4 Prozent weniger Verkehrstote im Jahr 2017

    Wien, 23. Januar 2018 – 413 Menschen kamen 2017 bei Verkehrsunfällen in Österreich ums Leben. Im Vergleich zum Vorjahr waren das 19 Getötete weniger. Als Hauptunfallursachen gelten auch weiterhin Ablenkung (32,3 Prozent) und nicht angepasste Geschwindigkeit (26,3 Prozent ...

    Schadenfixblog- 37 Leser -
  • Black Box im Auto?

    DVR-Umfrage zum verpflichtenden Einbau eines Unfalldatenspeichers Bonn, 16. Januar 2018 – Ein Drittel der Autofahrerinnen und Autofahrer (34 Prozent) ist der Meinung, dass in Autos sogenannte Unfalldatenspeicher (UDS) verpflichtend eingebaut werden sollten. Weite ...

    Schadenfixblog- 67 Leser -
  • DVR begrüßt Tempobegrenzung in Frankreich

    Präsident fordert Diskussion über Geschwindigkeit auf Landstraßen in Deutschland Berlin, 11. Januar 2018 (DVR) – Deutlich weniger Tote im Straßenverkehr – das ist Frankreichs Ziel. Daher soll ab 1. Juli 2018 die Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen von bislang 90 km/h auf 80 km/h gesenkt werden. Das Nachbarland beklagte in den vergangenen Jahren auf Landstraßen die meisten Verkehrsopfer.

    Schadenfixblog- 76 Leser -
  • Dash-Cams im Auto können teuer werden

    Der Einsatz so genannter Dash-Cams in Fahrzeugen wirft nach wie vor Rechtsfragen auf. Wer sein Fahrzeug mit einer Videokamera ausstattet und dauerhaft den Verkehrsraum um das parkende Fahrzeug aufnimmt, verstößt gegen das Bundesdatenschutzgesetz und kann mit einem Bußgeld belegt werden. Anlassbezogene Aufzeichnungen können anders zu beurteilen sein. Das Amtsgericht München (Urteil vom 9.8.

    Schadenfixblog- 124 Leser -

Schadenfixblog

Der Blog zum Verkehrsrecht, renommierte Autoren, spannende Diskussionen und wertvolle Rechtstipps von Fachanwälten für Verkehrsrecht

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #63 im JuraBlogs Ranking
  3. 2.735 Artikel, gelesen von 193.231 Lesern
  4. 71 Leser pro Artikel
  5. 28 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-19 05:05:48 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 30 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK