• Private Parkraumüberwachung

      Parkplätze vor Supermärkten stehen den Kunden für die Zeit des Einkaufs kostenlos zur Verfügung. Entsprechende Hinweise befinden sich regelmäßig an der Zufahrt zum Parkplatz, aber auch auf dem Parkplatz selbst. Sie sind so oft anzutreffen, dass sie von den Kunden eigentlich nicht mehr wahrgenommen werden.

      Schadenfixblog- 190 Leser -
    • Bei hartnäckigem Falschparken kann die Fahrerlaubnis entzogen werden

      Verfasser des Beitrages: Rechtsanwalt Ulrich Sefrin gelesen: 3 , heute: 3 , zuletzt: 3. März 2017 Es ist allgemein bekannt, dass die Fahrerlaubnis entzogen werden kann, wenn ein Kraftfahrer mit Alkohol im Verkehr auffällt, oder wenn er erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen begeht. Weitgehend unbekannt ist, dass die Fahrerlaubnis unabhängig von den im Fahreignungsregis ...

      Schadenfixblog- 152 Leser -
  • Mit Winterreifen sicher in den Winterurlaub

    Bonn, 6. Dezember 2017 (DVR) – Nach Angaben des Deutschen Skiverbandes gibt es in Deutschland rund 11,7 Millionen aktive Wintersportler. Für sie hat die Saison begonnen und viele begeb ...

    Schadenfixblog- 75 Leser -
  • Fahrtüchtig mit medizinischem Cannabis?

    DVR: verantwortungsvoller Umgang absolut notwendig Bonn, 28. November 2017 – Seit März 2017 können sich Patientinnen und Patienten Cannabisblüten und daraus hergestellte Extrakte auf Betäubungsmittelrezept vom Arzt verschreiben lassen. Grundsätzlich dürfen diese Personen am Straßenverkehr teilnehmen, soweit sie nach Aufnahme der cannabisbasierten Medikamente noch in der Lage ...

    Axel Uhle/ Schadenfixblog- 55 Leser -
  • DVR-report 3/2017

    Aus dem Inhalt: Aktuell „Kein Lappen für Lappen“ – Gernot Hassknecht ist der härteste Fahrprüfer Deutschlands „Runter vom Gas“ präsentiert Online-Quiz Rundschau Fahrradkurse fördern die Integrati ...

    Schadenfixblog- 67 Leser -
  • Vorbereitung auf die MPU: Schwarzes Schaf oder seriöser Anbieter?

    Pressemeldung Ist der Führerschein erst einmal weg, können es die meisten kaum abwarten, ihn wieder zu bekommen. Trotzdem sollte sich jeder bei der Vorbereitung für die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) die Zeit nehmen, einen seriösen Vorbereiter auszuwählen. Doch wie lassen sich schwarze Schafe identifizieren und welche Qualifikationen sollte ein guter Anbieter ...

    Axel Uhle/ Schadenfixblog- 66 Leser -
  • 3. Juristische Fachkonferenz des DVR

    DVR-Rechtsexperten diskutieren Haftungsfragen beim automatisierten Fahren, Datensouveränität, Regeltreue, Präventionsarbeit und ein Verbandsklagerecht zur Verkehrssicherheit Berlin, 30. November 2017 – ...

    Schadenfixblog- 36 Leser -
  • Fahrtüchtig mit medizinischem Cannabis?

    DVR: verantwortungsvoller Umgang absolut notwendig Bonn, 28. November 2017 – Seit März 2017 können sich Patientinnen und Patienten Cannabisblüten und daraus hergestellte Extrakte auf Betäubungsmittelrezept vom Arzt verschreiben lassen. Grundsätzlich dürfen diese Personen am Straßenverkehr teilnehmen, soweit sie na ...

    Schadenfixblog- 83 Leser -
  • Verleihung des 27. Joseph-Ströbl-Preises

    Bayerns Innen- und Verkehrsstaatssekretär Gerhard Eck würdigt Preisträger für besondere Verdienste um die Verkehrssicherheit: Hauptpreis geht an Journalist und Pressesprecher Sven Rademacher München, 27. November 2017 – Der mit 5.000 Euro dotierte 27. Joseph-Ströbl-Pr ...

    Schadenfixblog- 89 Leser -
  • Tiefgarage: Fahrer großräumiger Fahrzeuge müssen Gefahren selbst abschätzen

    Verfasser des Beitrages: Rechtsanwalt Ulrich Sefrin gelesen: 9 , heute: 9 , zuletzt: 26. November 2017 Fahrer großer Automobile müssen selbst beurteilen, ob eine Tiefgarage von den Abmessungen her für derartige Fahrzeuge geeignet ist, und welche Gefahren zu erwarten sind. Zu diesem Ergebnis kommt das Landgericht (LG) Nürnberg-Fürth in seinem Urteil vom 16.5.2017 (8 O 5368/16.

    Schadenfixblog- 110 Leser -

Schadenfixblog

Der Blog zum Verkehrsrecht, renommierte Autoren, spannende Diskussionen und wertvolle Rechtstipps von Fachanwälten für Verkehrsrecht

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #56 im JuraBlogs Ranking
  3. 2.719 Artikel, gelesen von 190.837 Lesern
  4. 70 Leser pro Artikel
  5. 28 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-10 23:06:07 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK